Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Klimawandel metaphorisch mit Glaskugelfotografie

Der Aufwand hier etwas größer als bei den anderen Videos, da du dir für die Umsetzung erst mal Blattgold besorgen musst und eine kleine Wurzel muss auch erst gefunden werden, damit du sie mit Blattgold belgen kannst. Auch die "Goldkappe" auf der Weltkugelmurmel wird  Blattgold aufgebracht. In beiden Fällen symbolisiert das Gold die hohe Wertpriorität der Umwelt und des Umweltschutzes in den Zeiten des voranschreitenden Klimawandels. Die Hintergrundfolie mit der Weltkugel habe ich mit dem Farbdrucker bedruckt. Die Folie hatte ich aber schon parat, da ich sie für ein anderes Set mit Tropfen auf einer Löwenzahnblüte bereits angefertigt hatte. Die glodene Polkappe auf der kleinen Kugel zeigt den hohen Wert der Erhaltung unserer Eisreserven in Arktis und Antarktis. Zugleich zeigt sie aber auch die Begehrlichkeiten der Weltkonzerne, die auf Kosten der Umwelt die Naturreserven ausplündern und sich um die Folgen des Klimawandels (noch) recht wenig scheren und in ihren Handlungs- und Werteorientierungen immer noch viel zu sehr auf "Profit" fixiert sind.

weltkugel-1294-web-klein.1577477994.jpg

Der blaue Planet braucht unsere Hilfe zu seiner Rettung. Die Erderwärmung auf 1,5° zu begrenzen, kann gelingen, wenn uns als Käufern von Produkten die CO2-Bilanz dieser Käufe wichtiger wird als der kleine Preis und die bequeme Verfügbarkeit. Nutzen wir die Macht des Verbrauchers rigoros und absolut konsequent aus.